Zum Inhalt springen

Fitness für Ältere

Ältere Menschen sind selbstbewusst, allgemein gut gebildet, kompetent, offen und flexibel. Sie reisen gerne, surfen im Internet, genießen den Wohlstand, den sie sich leisten können, und achten auf ihre Gesundheit und auf ihr Äußeres.

Geistige Fitness

Gehirnjogging, Rätsel lösen, sich mit kniffligen Aufgaben befassen ist wichtig für die geistige Beweglichkeit. Schon 5-10 Minuten täglich sorgt für gestärkte Konzentration, erhöhtes Denkvermögen und ein besseres Gedächtnis.

Körperliche Fitness

Die heutigen 70-Jährigen sind körperlich und geistig so fit wie vor 30 Jahren die 65-Jährigen, außerdem sind sie gesünder. Es hat sich ein Lebensalter der gewonnenen Jahre herausgebildet.

 

Individuelle Angebote 
Individuell angepasste körperliche Aktivität ist die einzige Möglichkeit, sich funktionell jünger zu erhalten, als es chronologisch dem Lebensalter entspricht. Viele Sportvereine haben passende Angebote.